zum Presse-Download     datenschutzerklärung impressum

Pressestimmen

» Ein wahrhaft mitreißendes Konzert
"Gospel 4" sorgte für Stimmung und riss die Zuhörer von den Sitzen «
Rhein Neckar Zeitung


» Gefühlvolle Musik verleiht der Seele Flügel.
Rund 600 Musikfans ließen sich am Sonntagabend von der Mischung aus gefühlvollen und mitreißenden Stücken in den Bann ziehen [...] Ohne Zugaben ließ das begeisterte Publikum die Musiker nicht gehen. Bis zum letzten Takt klatschte und wippte es begeistert mit. « Ludwigsburger Kreiszeitung


» Konzert der „Gospel 4“: Leidenschaftlicher Auftritt mit Soul im Blut.
Den vier Musikern rund um die beiden Sängerinnen Birgit Langer und Katrin Haug gelang es am Samstagabend von Anfang an, die rund 200 Konzertbesucher mit einem bunten Feuerwerk aus Gospels, Spirituals und Soulmusik zu begeistern. [...] Quer durch alle Altersgruppen klatschten und sangen die Besucher leidenschaftlich mit [...] «
Pforzheimer Zeitung


» Ohrenschmaus im Gotteshaus.Haller Tagblatt
Fröhliche Stimmung in der evangelischen Kirche - die Gruppe "Gospel 4" gastierte erneut in Rieden. Ein Fest für Künstler und Zuhörer gleichermaßen. Das Quartett aus Ludwigsburg besteht aus musikalischen Allround-Profis. [...] «
Haller Nachrichten

» Temperamentvoller Auftritt mit Spirituals, Gospel & Soul.
[...] mit einer hinreißenden Mischung von großartigen Stimmen und ansteckender Lebensfreude «
Rhein Neckar Zeitung


» Das Gotteshaus bebt.Heilbronner Stimme
Gospel4 reißen ihr Publikum in der Klingenberger Kirche mit. [...] die Zuhörer sind von der ersten Sekunde an hin und weg. [...] "Mitschaffen" müssen sie. [...] und als Martin Wüstner mit den Lippen akustisch die "vergessene" Trompete liefert, ist es um das Publikum geschehen. Es singt begeistert mit. Zu "Wade in the water" stampfen alle den Rhythmus, Männer und Frauen stimmen den Chorus im Wechsel an. Die kleine Kirche bebt. « Heilbronner Stimme


» Starke Stimmen und Gitarren
Das Quartett "Gospel 4" sorgt von der ersten Minute des Konzerts bis zum Ende für Begeisterung. [...] Das Konzert entwickelte sich bald zum großen Fest, bei dem alle ausgelassen mitfeierten. Das Gospelquartett brauchte keine aufwendigex Instrumentierung um das Publikum derart in Bann zu ziehen. Es reichten Ausdruckskraft und geniale Musikalität um Erstaunliches zu bewirken.« Ludwigsburger Kreiszeitung


» Vier Vollprofis sind Band und Chor in einem.
[...] Bei den Vollprofis sitzt jede Nuance [...] die Arrangements der Lieder perfekt auf das Quartett zugeschnitten. « Kornwestheimer Zeitung


» Gospel4: Hörenswerte Musikerfamilie.
Gelungenes Konzert [...] Der Kirche wird Leben eingehaucht und der Mittelgang zum Tanzsteg erklärt. [...] Hier stampft und tanzt es im ganzen Kirchenschiff.« Heilbronner Stimme


» Musik voller Kraft und Energie.
"Gospel 4": Begnadete Musiker mit hervorragenden Stimmen. [...] das Publikum, teilweise genauso außer Rand und Band, wie die Musiker, klatschte völlig entfesselt mit, stampfte mit, sang mit. Das ist kraftvoller, energiegeladener und gelebter Gospel in Perfektion. Besser geht's wirklich nicht mehr.« Ludwigsburger Kreiszeitung
x

» Die Schwingungen waren greifbar.
„Gospel 4“ brachte das Publikum zum Swingen. [ ...] Ein Konzert der Superlative « Rhein Neckar Zeitung


» Publikum macht begeistern mit.
[...] Das Publikum, egal ob jung oder alt, sang, lachte, klatschte, trampelte und wäre Platz gewesen - hätte es auch getanzt. Man spürte, hier erfüllte eine ursprüngliche Musik den Raum. Sie vermittelte eine Ahnung von den tief empfundenen Liedern und Texten, die den schwarzen Sklaven einst Kraft und Hoffnung schenkten. "I hear Music in the Air" verkündete Gospel4. Das Publikum konnte es kaum erwarten, sich auf ihre mitreißende und berührende Musik einzulassen. « Mittelschwäbische Nachrichten

Rhein-Neckar-Zeitung
» Konzert wurde zum Fest des Gospel.
Die leidenschafliche Musik von "Gospel 4" überzeugt.« Rhein Neckar Zeitung


» Mitreißende musikalische Perle. Hohenloher Zeitung


» "Schwarze" Powerstimmen mit Temperament.
Das Quartett "Gospel4" sang mitreißende Spirituals, Gospel & Soul in St. Cäcilia [...] Was bringt vier Vollblutmusiker aus dem Schwabenland, die bereits jeder für sich eine eigene Karriere in der Rock- und Popszene gemacht hatten, dazu sich als Gospelquartett einer ganz uramerikanischen Tradition zu verschreiben? Die Antwort ist einfach: Weil sie es lieben - und weil sie es können! « Rhein Neckar Zeitungx


» Gänsehaut mit "The Rose"
Mitreissend und eindringlich [...] Stimmgewalt und enorme Klangfülle « Badische Neueste Nachrichten


» Starker Gospel ohne Verstärker.
Musikerquartett liefert schwungvollen Auftritt im Schloss in Bietigheim-Bissingen. [...] Unter Musikern ist das erste Stück im Programm oft eine unwägbare Hürde. Geht das Publikum gleich mit oder muss mit viel Aufwand die Zuhörerschar in Schwung gebracht werden? Für die zwei Sängerinnen und ihre singenden Begleitgitarristen von "Gospel 4" war das gestern im Bietigheimer Schloss unterdessen überhaupt kein Thema.[...] Dass die Leute nur auf ihren Stühlen saßen und nichts zu tun hatten außer zuzuhören, gefiel dem Quartett gar nicht. Im Spiritual-Medley mit "Rock my soul" und drei anderen bekannten Stücken bezogen sie das Publikum kräftig mit ein. Nur im Stehen konnte schließlich "Oh happy day" und "Amen" zelebriert werden. Das war am Schluss schon so etwas wie eine Publikumschorprobe. Begeisterung bei den Mitwirkenden und den Zuhörern gleichermaßen. « Bietigheimer Zeitung


» Frenetischer Beifall und "Zugabe"-Rufe.
[...] Es genügen vier Gesangs- und zwei Gitarrenstimmen, welche in perfekter Weise miteinander harmonieren, denn auch die Herren bei Gospel 4, waren immer wieder am Mikrofon zu vernehmen. Für das Publikum war jede Menge Liedgut geboten, bei dem es problemlos mit einsteigen konnte. [...] Mit dem Lied „Oh when the Saints“ zogen die vier Profis (zunächst unverstärkt) dann zusammen mit den Gästen nach der Pause wieder in die Kirche ein bei überschäumender Stimmung. Stehend, klatschend und unter großer Begeisterung des Publikums, wurde das Konzert fortgesetzt. « Rhein Neckar Zeitung


» Die Zuhörer hält es nicht auf den Kirchenbänken.
Das Quartett "Gospel 4" präsentiert in der voll besetzten Pankratiuskirche seine neue CD [...] Die Sängerinnen Birgit Langer und Katrin Haug rissen mit Charme, Temperament und noch mehr wandlungsreich einsetzbarem Stimmvolumen die Besucher des Konzerts schon nach den ersten Stücken von den harten Sitzbänken. In der Begleitung von Fritz Toni Haug und Martin Wüstner an den Gitarren verbreiteten sie mit ihrer prallen Bühnenpräsenz nicht einfach nur gute Laune, sondern sie überzeugten und bestachen mit ihrer hinreißenden Emotionalität, mit der sie beispielsweise Songs, die die unvergessene Mahalia Jackson einst sang, wiedergaben, so dass sie im Ausdruck und im Sound dem Original sehr nahe kamen. « Ludwigsburger Kreiszeitung


» Explosiver Mix aus Melodie und Rhythmus.
[...] Damit zeigte das Quartett aus Möglingen, dass es in seinem Repertoire über eine ungemein weit ausgedehnte Bandbreite verfügt, denn jedes einzelne Mitglied der Band hat jahrelange Tournee- und Plattenerfahrung in anderen Bands gesammelt, zum Teil auch der eigenen wie etwa Fritz Toni Haug mit "Matter of Taste", oder bei Produktionen mit Größen der Popmusik. Trifft soviel Routine und Perfektion geballt an einem Abend zusammen, dann muss daraus eine geradezu explosive Mischung aus Melodie und Rhythmus entstehen.« Bietigheimer Zeitung


» Publikum machte begeistern mit.
Über erfreulich große Resonanz und ein begeistertes Publikum konnten sich die Mitglieder von "Gospel 4" am vergangenen Samstag in der evangelischen Christuskirche in Buchen freuen. In kurzer Zeit schafften es die vier Akteure, den Funken überspringen zu lassen und die Gäste zum mitklatschen zu bewegen.« Rhein Neckar Zeitung




zu den Pressefotos ››

Gospel 4